In Bayern bieten Fachstellen für pflegende Angehörige und Pflegestützpunkte eine Anlaufstelle für pflegende Angehörige, vergleichbar nahestehende Pflegepersonen und Betroffene. Die Berater kennen sich mit den Angeboten vor Ort aus und können bei individuellen Fragestellungen und der Organisation der Pflege unterstützen. Die Beratung ist neutral und kostenfrei.

Bei Fragen rund um die Finanzierung können die Pflegeberater der Pflegekassen unterstützen. Für die private Pflege-Pflichtversicherung bietet COMPASS Private Pflegeberatung die Beratung an.

Die Fachstelle für Demenz und Pflege Bayern unterstützt Sie bei der Suche nach einem Ansprechpartner in Ihrer Nähe