Formular Einzelhelfer


Für die Anerkennung als Einzelperson nach § 82 Absatz 4 Satz 2 Nr. 1 AVSG ist eine Schulung von 8 Unterrichtseinheiten notwendig. Diese Schulung kann erlassen werden, wenn Sie als Fachkraft gelten oder bereits an einer Schulung nach § 45a SGB XI im Umfang von 40 UE teilgenommen haben.

Als Fachkräfte gelten: Pflegefachkräfte, geprüfte FachhauswirtschafterInnen, staatl. anerkannte DorfhelferInnen, HeilerziehungspflegerInnen, HeilpädagogInnen, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen, PsychologInnen, GerontologInnen, HauswirtschafterInnen (mit einer Schulung nach Modul 1 und 2 des 40 UE-Schulungskonzepts), Personen mit vergleichbaren Abschlüssen (z.B. ErnährungsassistentInnen, HauswirtschaftsmeisterInnen, BetriebswirtInnen für Ernährung und Versorgung, hauswirtschaftliche BetriebsleiterInnen, TechnikerInnen für Ernährung und Versorgung, staatl. geprüfte WirtschafterInnen für Ernährung und Haushaltsmanagement, staatl. anerkannte FamilienpflegerInnen, Diplom-ÖkotrophologInnen)